Fiat Bravo Xtreme Concept

Fiat Bravo Xtreme Concept

Fiat präsentiert auf der São Paulo International Motor Show 2012 mit dem Fiat Bravo Xtreme Concept eine besonders sportliche Konzeptstudie seines doch eher langweiligen Kompaktmodelles.

Fiat Bravo Xtreme Concept

Das Bodykit präsentiert sich wuchtig und aggressiv dank neuen Lufteinlässen, den vielen Carbonteilen und zwei getrennten Auspuffendrohren. Zudem kommen neue Leichtmetallfelgen.

Unter der Motorhaube hat Fiat einen 1.4i 16v T-Jet Motor verbaut, der nun 253 PS bei 6.600 Umdrehungen pro Minute und ein maximalen Drehmoment von 332 Nm bei 5.000 Umdrehungen pro Minute leistet.

Auch der Innenraum wurde überarbeitet. Im Gegensatz zu seinen „normalen“ Brüdern, verfügt der Bravo Xtreme über eine zweifarbige Tacho (rot für den Drehzahlmesser und weiss für Geschwindigkeitsmesser), sowie einem Bildschirm und verschiedenen Indikatoren.
Laut Fiat soll es sich bei diesem Fiat Bravo leider um ein einmaliges Showcar handeln, dessen Serienfertigung derzeit nicht geplant sei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.