Ford Edge 2015 erstmals auch in Europa

Ford Edge 2015

Ford Motor Company hat gestern den neuen Ford Edge 2015 präsentiert. Der Ford SUV wird mit seinem sehr dynamischen Design erstmals ab 2015 auch in Europa verkauft werden.

Ford Edge 2015 Europa

Der neue Edge wurde von Grund auf neu entwickelt, im Zentrum standen dabei die athletische Erscheinung und die hohen Qualitätsanforderungen von Kunden in Europa und der ganzen Welt. Der Edge wird mit fortschrittlichsten Technologien ausgestattet sein und die Ford SUV Palette nach oben abrunden. In Europa bereits erhältlich und etwas kleiner ist der Kuga sowie der EcoSport.

In Europa wird der Ford Edge mit zwei Varianten des 2.0 Liter Duratorq TDCi Dieselmotors angeboten werden:

  • Eine 180 PS-Version mit 400 Nm Drehmoment, mit manueller 6-Gang Schaltung
  • Eine 210 PS Version mit 450 Nm Drehmoment, mit 6-Gang Powershift Automatikgetriebe und Schaltwippen

Ford Edge 2015 Europa

„Dank unserer One Ford-Strategie können wir den Kunden in Europa ein breiteres Spektrum an Produkten anbieten. Dieses Jahr haben wir bereits den EcoSport lanciert, der neue Mondeo und der Focus folgen bis Ende Jahr“, sagt Stephen Odell, President, Ford of Europe, Middle East and Africa.

Der Edge kommt mit fortschrittlichen Technologien, wie zum Beispiel einer adaptiven Lenkung, die das Manövrieren erleichtert und gleichzeitig den Fahrspass erhöht, der aktiven Geräuschunterdrückung, automatischer Heckklappe mit Gestensteuerung sowie die Front Split View Kamera.

Mir gefällt beim Edge schon länger vor allem das einzigartige und SUV-untypische sehr dynamische Design. Für 2015 wurde das weiter verschärft und kommt neu mit einem charakterstischen Chromgrill, schmal geschnittenenen LED-Frontlampen und klingenförmigen LED-Heckleuchten. Die 20-Zoll Leichmetallräder drehen in betonten Radläufen.

Ford Edge 2015 Europa

Die ausgeklügelte Fahrzeugkonstruktion und die Federung absorbieren Unebenheiten in der Strasse sowie Abrollgeräusche ohne Abstriche bei der Fahrdynamik. Der Fahrer erlebt ein Fahrverhalten, wie es von anspruchsvollen europäischen Kunden erwartet wird. Dazu trägt auch die Einzelradaufhängung bei. Hochfeste Stähle sorgen für eine steife Konstruktion und fördern so das dynamische Handling. Akustisches Glas und Reifen, die wegen ihrer geringen Abrollgeräusche ausgewählt wurden, tragen zum Ambiente im Fahrzeuginnern bei.

Ford Edge 2015 Europa

Der Edge wurde in den USA 2007 zum ersten Mal lanciert. Er hat einerseits zur Weiterentwicklung des traditionellen SUV beigetragen, andererseits hat er das „Crossover“ SUV-Segment definiert und etabliert. Heute gehört der Edge im nordamerikanischen Markt zu den meistverkauften Fahrzeugen in seinem Segment und wird zudem in einigen Märkten in Südamerika, Russland und Asien, inklusive China, angeboten. Mit dem neuen Edge stösst Ford in Europa in ein neues Segment vor. Die Kunden erwartet ein hochwertiges und edles SUV, das mit fortschrittlichen Technologien ausgestattet ist und mit viel Platz aufwartet. Der Viertürer hat fünf Plätze und die für Ford typische Fahrspass-DNA. Anfang nächstes Jahr startet der Verkauf in den USA, gefolgt von Europa, Südamerika und Asien.

Ford Edge Titanium 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.