Der neue Ford Mustang 2015

Ford Mustang 2015

Bill Ford, präsentierte letzte Woche den neuen Ford Mustang 2015, der erstmals auch für Europa entwickelt wurde. Nach mehr als neun Millionen verkauften Ford Mustangs seit 1964, hat sich der Konzern nun erstmals entschieden den Mustang auch offiziell in Europa zu verkaufen. Bisher wurden zwar viele Mustangs von Zwischenhändlern in die Schweiz importiert, wurden aber nie offiziell bei Ford-Händlern als Neuwagen verkauft.

Ford Mustang 2015

Der neue Mustang wird erstmals auch einen Vierzylinder-Turbomotor, mit dem Ford-typischen Namen „EcoBoost“ haben, welcher aus 2,3-Liter Hubraum 309 PS und 407 Nm leisten wird. Top-Motor wird der 5,0-Liter-V8 mit 426 PS und 529 Nm. Geschaltet wird per manuellem Sechsganggetriebe oder per Sechsgang-Automatik, die beim V8 auch eine Launch Control haben wird. Weitere Neuerungen bei der Aufhängung sind die komplett neue und steifere Vorderachse und die Einzelradaufhängungen, welche die Starrachse hinten ablöst. Hinter den (optional) 20 Zoll grossen Felgen sorgen je nach Motorversion bis zu 380 mm grosse Bremsscheiben und Sechskolbensättel von Brembo für optimale Bremswirkung.

Ford Mustang 2015

Der neue Mustang ist 4,78 Meter lang, somit einen Hauch kürzer als der Vorgänger. Das Dach ist um fast acht Zentimeter niedriger angesiedelt, der Heckdeckel senkte sich um rund fünf Zentimeter nach unten. Weitere Designmerkmale sind die mehrfach geteilten Rückleuchten und die neuen LED-Lichtbalken in den Frontscheinwerfern.

Ford Mustang 2015

Neben der Coupéversion wird der neue Ford Mustang auch wieder als Cabrio mit einem Stoffverdeck angeboten. Preise für den Mustang wurden noch nicht genannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.