Garmin Head-Up-Display für Smartphones

Garmin Head-Up-Display

Mit dem neuen Garmin Head-Up-Display für Smartphones werden Navi-Informationen nun direkt an die Windschutzscheibe projiziert.

Garmin, bekannt als Navi-Hersteller, wird auf der IFA im September ein Smartphone kompatibles HUD-System präsentieren, welches es ermöglicht die Navigationsinformationen vom Smartphone über Bluetooth auf den Mini-Beamer zu übertragen, welcher dann die Infos direkt auf die Windschutzscheibe projiziert.

Die Stromversorgung des Mini-Beamers erfolgt über den Zigarettenanzünder im Auto. Garmin will mit diesem Gerät mehr Sicherheit im Strassenverkehr erwirken, da durch die Befehle auf der Windschutzscheibe der Fahrer nicht auf sein Smartphone schauen muss.

Im US-Garmin Store kann man das HUD bereits zum Preis von $129.99 vorbestellen. Kompatibel ist das HUD mit den beiden Apps Garmin StreetPilot und Navigon für iOS, Android und Windows Phone 8.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.