Lapizta Addax L20.1002

Lapizta Addax L20.1002
Lapizta Addax L20.1002

Die Lapizta Addax L20.1002 ist eine vom Motorsport inspirierte Uhr, die das Design von exotischen und PS-starken Rennwagen zu einem günstigen Preis ans Handgelenk bringen soll.

Lapizta Addax L20.1002

Lapizta Addax L20.1002 mit Carbonzifferblatt.

Mit Hauptsitz in Hallandale (Miami) ist Lapizta eine kleine Uhrenmarke, die erst seit 2010 Uhren baut und ihre Inspiration primär aus der Welt des Motorsports nimmt, denn sogar der Markenname Lapizta wird vom spanischen Wort „la pista“ (Rennstrecke) abgeleitet.

Lapizta Addax L20.1002

Die Rückseite ist mit einer Gravur verziert.

Besonders gefällt mir aus der Lapizta Addax L20 Serie die L20.1002, welche ein schwarzes Stahlgehäuse mit einem Gehäusedurchmesser von 48mm hat, vorne auf ein Mineralglas verstärkt mit Saphirbeschichtung setzt, bis 100 Meter Wasserdicht ist, ein primitives aber robustes OS20 Miyota Quarzwerk hat.

Die Highlights sind für mich allerdings das Zifferblatt aus Carbon, das Armband welches im Reifenprofil mit gelben Nähten daher kommt und der Preis der auf der Lapizta-Produktseite mit $550.00 angegeben ist.

Lapizta Addax L20.1002

Die gelben Details sorgen für das gewisse Extra.

Lapizta hat mehr als 20 Verkaufsstellen an der Ostküste und baut momentan ein breites Vertriebsnetzwerk in Lateinamerika, Europa und Australasien auf. Ich denke, diese Marke und ihre Produkte werden in Motorsport-Kreisen sicher gut ankommen, nicht zuletzt dank ihrem günstigen Preis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.