#NismoRoadtrip: Innenraumcheck im Nissan 370Z Nismo

370Z Nismo Interior

Auch im Innenraum hat Nissan einige Details für die Nismo Version verändert.

Zentral findet man das 370Z Lenkrad, welches beim Nismo links und rechts mit Alcantara Einsätzen versehen ist, welches so optimaler in der Hand liegt. Zusätzlich ist oben in der Mitte eine rote Markierung, damit man immer weiss, wie die Vorderräder stehen.

370Z Nismo Interior Detail

Nismo Logos findet man auf den Sitzen und beim Tacho, die Einstiegsleisten und die Teppiche hatten zumindest bei unserem Testwagen „nur“ den normalen 370Z Schriftzug.

370Z Nismo Sitze

Die Nismo-Sitze sind bequem und bieten genug Seitenhalt, trotzdem nicht vergleichbar mit einem „echten“ Schalensitz, dafür etwas mehr Komfort. Die Sitze sind elektrisch verstellbar, bieten aber leider weder die Sitzheizung noch die Sitzbelüftung, was im Hinblick auf den Aufpreis im Vergleich zum normalen 370Z dann doch etwas enttäuscht.

Sitzheizung 370Z Nismo

Ein weiteres negatives Detail sind die Schalter für die Sitzheizung und Sitzbelüftung, welche in der Nismo Version vorhanden blieben, jedoch ohne Funktion sind.

370Z Nismo Navigation

Die verwendeten Materialen für den Innenraum sind sehr hochwertig verarbeitet, nichts klappert, knarzt oder sitzt locker. Die Armaturen sind rund um die Navigationseinheit mit Leder bezogen, was sich sehr gut anfühlt. Wir haben jedoch festgestellt, dass es nur je ein Ablagefach in der Türverkleidung hat und einen kleinen Becherhalter auf der Mittelarmlehne was doch etwas knapp bemessen ist.

370Z Nismo Oeltemparatur

Die 3 Anzeigen oberhalb vom Navigationsbildschirm sind dem Fahrer zugewendet und bieten stets den Überblick über die Öltemparatur, die Batteriespannung und die Uhrzeit.

Ein sehr schönes Details ist die zwischen den Sitzen angebrachte Plakette mit Nismo-Logo und der Fahrzeugnummer. Die Bose Sound-Anlage haben wir bereits hier im Detail angeschaut.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.