Porsche Boxster GTS

Porsche Boxster GTS

Der neue Porsche Boxster GTS  will mit  330 PS (243 kW) und PASM-Fahrwerk für sportliche Bestwerte  im Roadster-Segment sorgen. Optisch unterscheidet sich das Topmodell von seinen normalen Brüder durch das modifizierte  Heck,  den geschwärzten  Bi-Xenon-Scheinwerfer, welche serienmässig mit dem Porsche  Dynamik  Light  System  (PDLS) kommen und dem serienmässigen Sport Chrono-Paket.

Porsche Boxster GTS

GTS steht für Gran Turismo Sport und  jeder Porsche, der bisher diese drei Buchstaben getragen hat, ist durch herausragende  Porsche-Performance aufgefallen.

904-Carrera-GTS

904 Carrera GTS von 1964

Der  Sechszylinder-Boxermotor im neuen Porsche Boxster GTS  basiert  auf dem bekannten 3,4-Liter-Triebwerken  vom  Boxster  S beziehungsweise Cayman S. Durch eine detailliert optimierte Abstimmung leistet er nun 15 PS mehr. Auch das Drehmoment wurde um 10 Nm angehoben.

Porsche Boxster GTS

In Verbindung mit dem optionalen Doppelkupplungsgetriebe PDK und aktiver Sport Plus-Taste spurtet der Boxster  GTS in nur 4,7 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h.

Porsche Boxster GTS Interior

Der neue Porsche Boxster GTS kommt ab Mai 2014 auf den Markt. Er kostet CHF 93‘400 inklusive länderspezifischer Ausstattung und Mehrwertsteuer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.